Flachdach

Das Flachdach

Ein zeitgenössisches und modernes Dach

Ein Dach wird als Flachdach bezeichnet, wenn die Dachneigung weniger als 5 Grad oder 8,8 % beträgt. Bei der Herstellung von diesem zeitgenössischen und modernen Dach ist sehr viel Sorgfalt und Know-how hinsichtlich der Ausführung der Tragkonstruktion, Dämmung und Abdichtung gefragt. Flachdächer bieten wertvolle Nutzungsmöglichkeiten, da zusätzlicher Wohn- und Lebensraum durch die Begehbarkeit des Daches geschaffen werden kann, wie beispielsweise Terrassen, begrünte Dachflächen oder auch Dachgärten. Die Räume direkt unter dem Dach können durch die fehlenden Schrägen optimal genutzt werden und gewinnen somit erheblich an Attraktivität. Im Dachgeschoß entsteht somit viel Platz für Stauräume oder hohe Schränke und eine Fülle an Gestaltungsmöglichkeiten. Auch einem späteren Aufstocken steht mit einem Flachdach nichts im Wege. Einen weiteren Vorteil stellt die Beleuchtungsmöglichkeit dar. Aufgrund der senkrechten Wände muss nicht zu Dachfenstern gegriffen werden, was sich auf die Kosten positiv auswirkt. Auf Wunsch kann jedoch auch ein Oberlicht in Form eines Dachfensters oder einer Lichtkuppel integriert werden. Diesen zahlreichen Vorteilen stehen auch Nachteile gegenüber. Flachdächer sind meist wartungsintensiver und die Abdichtungsmaterialien sind nicht wirklich umweltverträglich. Weiters können Alterungs- und Feuchtigkeitsschäden auftreten und es muss darauf geachtet werden, dass in Regionen mit hohem Schneefall oder Regen das Flachdach eine entsprechende Tragfähigkeit aufweist.

Flachdach Fertighäuser

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Flachdach Fertighäuser:

SOLUTION 242 V7

SOLUTION 242 V7
ab 201.320 € - Zweifamilienhaus / Generationenhaus

231,62 m2201.320 €

SOLUTION 204 V10

SOLUTION 204 V10
ab 165.709 € - Zweifamilienhaus / Generationenhaus

206,06 m2165.709 €

SOLUTION 204 V11

SOLUTION 204 V11
ab 165.709 € - Zweifamilienhaus / Generationenhaus

206,06 m2165.709 €